Kleidung

Sportbetrieb

Aussenbereich

Kinderparty

Animation

Tauziehen

Tanzlounge

Beachlounge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

         

 


         

BeachBerlin » Sport » FAQs & Allgemeine Hinweise

Fragen und Antworten

Was muss ich zum Beachvolleyball mitbringen?
Sportsachen (Hose, T-Shirt) sind von Vorteil, aber nicht notwendig. Es reicht auch, sich die Hose hochzukrempeln und los geht's. Beachsocken oder gar Turnschuhe sind nicht notwendig, der Sand ist geheizt.

Selbstverständlich stehen Ihnen sanitäre Einrichtungen zur Verfügung, um sich nach dem Sport von Sand und Schweiß zu befreien. Für Saunafans empfiehlt sich ein größeres Handtuch.
Ein richtiger, weicher Beachvolleyball kann vor Ort ausgeliehen werden.
 
Muss ich gut Volleyball spielen können?
Nein! Spaß werden Sie auch haben, ohne virtuose Fähigkeiten zu besitzen. So gesehen müssen Sie aber über Gute Laune verfügen! Blaue Flecken oder rote Unterarme brauchen Sie nicht zu befürchten, sofern es Ihre Mannschaftsgefährten nicht auf Sie abgesehen haben. Der feine Sand und der vergleichsweise weiche Beachvolleyball sind die Garanten, die es auch und gerade Anfängern gestatten, sich auch ohne jahrelanges Techniktraining zu vergnügen.
 
Wie viele Personen spielen Beachvolleyball auf einem Feld?
Gespielt werden kann ganz nach Belieben mit vier Spielern (2 vs. 2) bis mit maximal 12 Spielern (6 vs. 6). Anfänger sollten jedoch eher mit 8-12 Spielern, d.h. 4-6 Spielern pro Team beginnen.
 
Ist die Beachvolleyballhalle auch im Sommer geöffnet?
Sie sind uns zu jeder Jahreszeit herzlich willkommen, denn wir sind das ganze Jahr über für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch! Von April bis September können Sie neben unseren Indoorfeldern zusätzlich 3 Außenfelder und die Strandterrasse nutzen.
 
Kann man bei Ihnen Kindergeburtstage feiern?
Kindergeburtstage sind zauberhaft, lustig, unterhaltsam, aber auch sehr anstrengend…Um Ihnen das etwas leichter zu machen, können Sie den Geburtstag Ihrer Kinder bei uns feiern. Sie können die Feier direkt und unkompliziert am Counter oder unter unserer Telefonnummer 030 - 41 40 8888 buchen. Hier werden Sie kompetent beraten und erhalten Auskünfte über vakante Termine.
 
Was ist außer Beachvolleyball noch im Sand möglich?
  Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt! Beachfußball, Beachminton , im Prinzip sind nahezu alle gängigen Spielvarianten auch im Sand möglich. Natürlich kann die Sandfläche auch zum Feiern genutzt werden. Mit Palmen, Liegestühlen, Hängematten, Strandbar und Licht lässt sich eine gemütliche Beach-Lounge schaffen. Speziell hierfür haben wir unsere Beach-Olympiade entwickelt. Die diversen Spiele, in eine Fantasiereise integriert, werden Ihre Gäste begeistern und Ihnen lange in Erinnerung bleiben.
 
Kann ich im Indoor BeachCenter auch feiern, ohne im Sand zu spielen?
  Natürlich können alle Partyräume völlig unabhängig von der Sandfläche oder eben in Verbindung mit der Sandfläche als zusätzliche Party-Lounge genutzt werden.
 
Was, wenn ich telefonisch niemanden erreiche?
Wir sind versucht, von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr jederzeit für Sie da zu sein. Dennoch kann es passieren, dass das Telefon mal besetzt ist oder Sie im Ausnahmefall niemanden erreichen. Bitte haben Sie etwas Geduld und versuchen es etwas später erneut.
 
Gute Gründe, im Indoor BeachCenter zu feiern
Bei uns können Sie das ganze Jahr über wetterunabhängig feiern.
Im Winter bieten wir ein echtes Sommerferienerlebnis. Barfuss im Sand zu stehen gleicht einem Kurzurlaub.
Im Sommer finden Sie auf unserer Außenanlage eine strandtypische Open-Air-Partylocation mit Schönwettergarantie (denn bei Regen wechselt man einfach in die Halle).

Die Partyräume im Inneren der Halle besitzen einen direkten Strandzugang.
Wir haben für jede Gästezahl von 20 bis 2000 (Zweitausend!) Personen das richtige Konzept und die nötige Erfahrung. Ein professionelles und geübtes Team kümmert sich um Ihren Event und freut sich auf Ihren Besuch.