Sportmöglichkeiten

 

Beachvolleyball

 

Auf der Anlage BeachMitte stehen unseren Gästen 51 Felder für Beachvolleyball zur Verfügung.

Sämtliche Courts haben mit 8x16 Meter die von der FIVB vorgegebene, offizielle Spielfeldgröße. Die Netze aller Anlagen lassen sich mit wenigen Handgriffen in der Höhe verstellen.

Pro Feld können bis zu 12 Personen Beach-Volleyball spielen (6 gegen 6). Für Anfänger ist es ratsam, mit acht Spielern (4 gegen 4) pro Feld zu spielen.

Ab einer Gruppengröße von 20 Personen sind wir Ihnen gerne behilflich, ein Turnier zu organisieren. Für Beach-Volleyball benötigen Sie keine spezielle Sportkleidung - Strandbekleidung reicht vollkommen aus. (T-Shirt und kurze Hose)

 

 

Beachminton

Ob allein oder im Doppel, die Strandvariante des Badminton hat zahlreiche Anhänger und ist - egal ob für Neueinsteiger oder Profis - immer ein riesiges Vergnügen. Turniertaugliche Badmintonschläger können vor Ort ausgeliehen werden. Gespielt wird auf ein Volleyballnetz, das auf die erforderliche Höhe abgesenkt wird.

 

Beachtennis

Die Beachtennisnetze werden an den vorhandenen Volleyballpfosten auf einer Höhe von 1,60 m befestigt. Es wird mit normalen Tennisschlägern und Methodikbällen gespielt. Die Feldgröße des Beachtennisfeldes entspricht exakt der Beachvolleyballfeldes (8m x 16m). Der Ball darf im Sand aufkommen (was aber fast nie sinnvoll ist). Der Aufschlag wird von unten ausgeführt.

 

BeachMitte befindet sich in der:

Caroline-Michaelis-Str. 8

10115 Berlin

Aktuelle Webcamansicht